Marktsegmentierung | UMSATZGURUS GmbH

Marktsegmentierung

Marktsegmentierung

Der Begriff Marktsegmentierung teilt den Gesamtmarkt in verschiedene Käufergruppen ein. Diese beziehen sich auf das Kaufverhalten der Menschen und werden in homogene (ähnliche) und heterogene (unähnliche) kaufverhaltensrelevante Merkmale sortiert. Darauffolgend werden verschiedene Marketingstrategien entwickelt. Der Hauptgrund der Segmentierung ist es, die Unterschiede der Käufer herauszufiltern und die daraus resultierenden Schlussfolgerungen für eine Kundenstrukturanalyse zu nutzen. Es gibt zwei Gruppen von Segmentierungskriterien, die sich einmal in demografischen, sozio-ökonomischen und Psychografischen Kriterien und nach Kaufverhalten- und Responsemerkmalen unterteilen. Die relevanten Kriterien werden schnell erfasst, sind jedoch schwer beobachtbar. Ziele der Marktsegmentierung sind die Marktidentifizierung, Wettbewerbsvorteile und die Erhöhung des Umsatzes.