Inbound Marketing | UMSATZGURUS GmbH

Inbound Marketing

Inbound Marketing

Unter Inbound (dt. ankommen) Marketing versteht sich eine Marketingstrategie, die von Unternehmen genutzt wird, um von Kunden gefunden zu werden. Das bedeutet, der Kunde kommt auf das Unternehmen zu und hat durch eindrucksvollen Content Aufmerksamkeit gewonnen. Diese Strategie entlastet den Verkauf und ist auf die Kernkompetenz des Verkaufes spezialisiert.

Zu einem bestimmten Zeitpunkt besitzt der Interessent noch gar keine Kaufabsicht, sondern befindet sich auf dem Weg, sein Problem zu lösen. Potenzielle Kunden kommen von alleine durch Social Media oder der Suchmaschine auf die jeweilige Webseite. Durch nützlichen Content, der sehr vielseitig gestaltet sein kann, wird dem Kunden die Suche nach einem Produkt oder einer Dienstleistung erleichtert. Heutzutage wägen Kunden schon im Vorfeld Pros und Contras ab, bevor sie sich für ein Produkt entschieden. Bei Inbound Marketing muss man dementsprechend keinen Kaufvertrag unterschreiben, um unterstützende Beratung zu bekommen. Die Kommunikation bezieht sich also in beide Richtungen, wie in einem Dialog. Dort, wo der Kunde nach Informationen sucht, werden relevante Inhalte zur Verfügung gestellt. Diese Inhalte sollten überzeugen und werden in vielen Branchen profitabel genutzt. Sie erklären, informieren oder unterhalten den Kunden, wodurch er eine große und zielgenaue Auswahl erhält. Ziel des Inbound Marketing ist es qualifizierte Leads für den Verkauf herzustellen -Also die aktive Kundenaufnahme, von Menschen, die wirklich interessiert sind. Der Content hat einen sinnvollen Mehrwert für den Kunden, wovon natürlich das Unternehmen im Endeffekt profitiert, indem es eine enorme Reichweite und mehr Umsatz erzielt.

Inbound Marketing definiert sich auf die verschiedenen Interessen des Kunden. Um zu erkennen, wie stark das Interesse ist, gibt es Optimierungstools, die analysieren, was der potenzielle Kunde macht und in welcher Tiefe er auf den Content eingeht. Im Inbound Marketing geht es nämlich auch, darum eine Vorstellung zu bekommen, wie der Interessent auf die Webseite und Produkte reagiert und interagiert.

Beispiele für gutes Inbound Marketing sind Blogartikel, Videos oder eigen geschriebene Produkttexte.