In 3 Schritten zum erfolgreichen Zusammenspiel von Social-Media-Vertrieb und -Marketing

Beim Social-Media-Vertrieb und Social-Media-Marketing handelt es sich um zwei verschiedene Bereiche oder Abteilungen innerhalb eines Unternehmens, welche die gleichen Ziele verfolgen. Zum einen die Absatz- und Umsatzsteigerung und zum anderen die Kundenbindung und -zufriedenheit.
Dabei orientiert sich der Vertrieb am direkten, gewinnbringenden Verkauf von Waren und Dienstleistungen, während im Social Media Marketing langfristige Strategien entwickelt, Analysen durchgeführt und das Markenimage aufrecht erhalten wird. Wie können nun diese gemeinsamen Ziele möglichst effektiv erreicht und alte Strukturen von B2B- und B2C Unternehmen aufgelöst werden?
Dazu ist ein Prozess mit drei Schritten erforderlich, in welchem beide Abteilungen zusammenarbeiten:

1. Schritt: Datenaustausch

Um eine bessere Kommunikation zwischen den beiden Abteilungen erzielen zu können, muss ein fortwährender Datenaustausch stattfinden. Dabei profitieren beide Abteilungen von dem Wissen der Anderen. Im Vertrieb setzt man sich mit den einzelnen Kunden und dessen individuellen Ansprüchen auseinander, während im Social-Media Marketing der gesamte Markt betrachtet wird, in dem der Kunde lediglich einen Teil widerspiegelt. So können beide Abteilungen gemeinsam den „typischen“ Kunden analysieren.

Durch diesen Austausch wird nicht nur wertvolle Zeit gespart, sondern auch die optimale Customer Journey für den eigenen Kunden entwickelt. Im Durchschnitt interagiert ein Kunde, bewusst oder unbewusst sieben Mal mit einer Marke beziehungsweise mit einem Produkt, bis letztendlich eine Kaufentscheidung stattfindet. Folglich ist eine genaue Analyse der Interessen der Zielgruppe durch bestimmte Tools im Online-Marketing möglich. Durch diese Maßnahmen gewinnt der Vertrieb deutlich mehr qualifizierte Kunden.

2. Schritt: Conversion Rate steigern

Führen speziell durchdachte Consumer Promotions nicht zum gewünschten Ergebnis, in diesem Fall zu steigenden Conversions, so ist eine verstärkte Marketing-Anstrengung aufzubringen. Um die Conversion Rate eines Leads zu erhöhen ist es notwendig, effektive Analysen über das Nutzerverhalten und -reaktionen hinsichtlich Social-Media Inhalten zu analysieren und anschließend die aufkommende Kaufbereitschaft zu bewerten. Das richtige Storytelling führt den Kunden immer näher zum Kauf des Zielprodukts, was zu mehr Abschlüssen führt und dementsprechend auch die Conversion Rate erhöht.

3. Schritt: Den Kreislauf schließen

Sind diverse Touchpoints mit der Marke zu unkonkret oder uninteressant, so stellen sich keine messbaren Erfolge für das Unternehmen ein. Für diese Fälle muss eine differenzierte Kundenansprache und Angebotserstellung erdacht und umgesetzt werden, um den Kunden eine erneute, noch besser auf ihn abgestimmte Customer Journey zu gewährleisten. Diese muss jedes mal mit noch besserem, das heißt auf die jeweilige Buyer Persona abgestimmten Content, versehen sein. Diese Form des digitalen Lead-Nurturings ist ein iterativer und inkrementeller Prozess, der mehrfache Schleifen durchlaufen kann bis es zu einem Abschluss kommt. Der zeitliche Aufwand darf hierbei nicht unterschätzt werden.

Zusammenfassung und Ergebnis

Schlussendlich lässt sich sagen, dass erfolgreich und professionell durchgeführtes Social-Media Marketing eine vertriebsunterstützende Funktion besitzt und beide Abteilungen Schnittmengen bilden. Eine Trennung von Vertrieb und Marketing ist in der digitalen Welt, vor allem aber in anbetracht der sich immer weiter auftuenden Möglichkeiten im Bereich des Social Media Marketings schlichtweg nicht mehr zeitgemäß. Wichtig ist es, dass sich innerhalb dieser Abteilungen Schnittmengen bilden, die sich immer wieder neue Impulse geben und neue Ideen schnellstmöglich getestet, evaluiert und im letzten Schritt dann verworfen oder verbessert werden. Je besser also die Produktargumentation für die jeweilige kommuniziert und je stärker die Marke positioniert wird, desto erfolgreicher gestaltet sich die Abschlussquote für den Vertrieb.

Die Zusammenschließung von Social-Media Vertrieb und Social-Media Marketing gewährleistet somit im besten Fall einen optimalen Daten- und Kompetenzaustausch, welcher letztendlich einen großen Mehrwert für die gesamte Unternehmensstruktur und zur Erreichung unternehmensinternen Zielen bildet.

Vereinbaren Sie jetzt unter 0211 960 828 22 ein erstes unverbindliches Gespräch. Gerne unterstützt Sascha Falk Ihr Unternehmen dabei, das Zusammenspiel von Social-Media-Vertrieb und -Marketing zu stärken und zu perfektionieren.

Sascha Falk

Geschäftsführer
Telefon:
0211 960 828 22
E-Mail:
sales@umsatzgurus.de
Besuchen Sie mein
XING-Profil
Mehr Infos über
Sascha Falk

STIMMEN & REFERENZEN

  • „Die Umsatzgurus zeichnen sich insbesondere durch ihren freundlichen und professionellen Umgang mit dem Kunden aus. Für das kompetente Team ist es keine Schwierigkeit auch komplexere Projekte anzugehen, zu begleiten und erfolgreich umzusetzen. Die Zusammenarbeit ist in jeder Phase strukturiert, partnerschaftlich und glänzt durch einen reibungslosen Ablauf.“

    Lisa WiedmannMarketing und Account Manager bei der losstech GmbH
  • „Wir sind sehr zufrieden mit der Ansprache der Umsatzgurus und dem KnowHow im Fachbereich IT. Es ist aus der Praxis für die Praxis. Das zeichnet die Umsatzgurus aus. Den Namen „Umsatzgurus“ fanden wir erst etwas überheblich, aber so sind die Jungs nicht. Tolles, sympathisches und auf Augenhöhe geführtes Gespräch. Tolle Ansätze für Weiterentwicklungen im Unternehmen unter Mitnahme aller Kollegen.“

    Verena Müller-ThielGeschäftsführerin der C&P Capeletti & Perl GmbH
  • „Besonders beeindruckt hat mich die strukturierte Herangehensweise an das Thema Vertrieb. Dies bringt mich im täglichen Leben wirklich weiter. Sascha Falk hat mir mit dem Training eine Rezeptur an die Hand gegeben, mit der ich eigenständig und ohne Abhängigkeit, meine mit ihm neu erarbeiteten Dienstleistungen voran bringen kann.“

    Holger HartmannGeschäftsführer Systemhaus Hartmann GmbH & Co. KG
  • „Gerade die Entwicklung des Marktbearbeitungsplans hat mir sehr geholfen. Ich habe jetzt einen Fahrplan in der Hand, mit dem ich exakt bestimmen kann, wann welche Vertriebs- & Marketingmaßnahme in den kommenden Monaten bei uns umgesetzt werden. Ich habe Sascha Falk als kompetenten und immer ehrlichen Ansprechpartner kennengelernt, der sich sehr gut in das Team einfühlen konnte. Somit konnten die Teammitglieder sehr effektiv in das Coaching einbezogen werden.“

    Michael HallGeschäftsführer hall Computer Services GmbH
  • "Die UMSATZGURUS leben was sie sagen. Die Inhalte welche im Seminar vermittelt wurden, konnten durch Praxisbeispiele und eigene Erfahrung untermauert werden. Es ist eine Kommunikation auf Augenhöhe. Kein "Palaver", sondern Fakten angenehm und sympathisch. Es macht immer wieder Spaß und Freude mit den UMSATZGURUS zu arbeiten, da gemeinsam sehr zielorientiert und dennoch mit viel Freude und Spaß an Projekte herangegangen wird."

    Stefanie HanskeGeschäftsführerin handeljetzt.com GmbH
  • "Tobias Kukuk verpackt die Themen spannend und kompakt und hat das Zeug diese auf eine charmante Art und Weise zu vermitteln ohne dass einem langweilig wird. Er kommt positiv und authentisch rüber und gibt einem das Gefühl, dass nichts muss aber alles kann. Diese Art von Vertriebler gewinnt in der Regel, da der potenzielle Kunde stets ein gutes Gefühl hat und sich nicht überrumpelt fühlt. Ich mag die authentische Art und Weise und die Themen haben mich neugierig gemacht."

    Kanaan BakhashSales Director Europe, guenstiger.de GmbH
  • „Sascha Falk ist ein sehr zielorientierter Vermarkter mit unternehmerischer Denke. Gemeinsam mit ihm, in pragmatischer und professioneller Art und Weise, an Projekten zu arbeiten, macht einfach Spaß.“

    Philipp StuteVorstand der ACP IT Solutions AG
  • „Saubere Kommunikation, professionelle Jobbesprechungen und -abwicklungen. Und dann einfach auch die sympathisch nette, menschliche, humorvolle Art. Denke, das sehe ich nicht alleine so. Irgendwie ist Sascha ein gutes Beispiel dafür, dass es auch anders geht. Denn normalerweise gelten ja Business-People und insbesondere IT-Spezialisten als eher trocken. Von diesem Klischee hebt sich Sascha in positivster Weise nun wirklich voll ab. Macht Spaß, mit ihm zu arbeiten!“

    Christoph BerghornGeschäftsführer Agentur3B GmbH
  • „Deine fachliche Kompetenz, deine Kreativität, dein Engagement und deine Ideen haben mir sehr gefallen. Es macht Freude mit dir zu arbeiten, nochmals Danke für die absolut professionelle Zusammenarbeit und die seither geleistete Unterstützung!“

    Christoph HerrnkindVorstand myLoc Managed IT AG
  • „Sascha Falk versteht es vortrefflich mit seiner ansteckenden Motivation, komplexe Sachverhalte interessant, praxisbezogen und mit Humor vorzustellen. Für die gewinnbringende und in jeder Hinsicht angenehme Zusammenarbeit welche immer authentisch war ein herzliches Dankeschön! Wenn jemand sich als Vollblut-Vertriebler bezeichnen kann, dann ist das Sascha Falk!“

    Ghassan Haj-IbrahimGeschäftsführer ISB GmbH
  • „Sascha Falk ist ein Vertriebler durch und durch, hat immer neue Ideen und setzt diese mit seinen Kunden um. Insbesondere die Neu-Akquise ist eine Stärke von ihm!“

    Heinz Josef PotthastWirtschaftsprüfer & Steuerberater, Potthast GmbH
  • „Sascha überzeugte mich von Anfang an durch seine Authentizität. Er geht nicht nur auf individuelle Bedürfnisse ein, sondern setzt diese auch immer zur vollsten Zufriedenheit in die Tat um. Ich freue mich auf unsere erfolgreiche weitere Zusammenarbeit.“

    Alex BierhausGeschäftsführer ABTree GmbH
  • „Sascha und ich kennen uns schon seit über zehn Jahren. Ich schätze an ihm seine glaubwürdige, zugewandte und zuverlässige Art. Auf ihn ist jederzeit Verlass. Dynamisch und einfallsreich geht er Projekte an und setzt sie erfolgreich um. Mir macht es immer wieder Spaß, mit Sascha zusammenzuarbeiten. Ich freue mich auf viele gemeinsame Projekte in der Zukunft.“

    Arno LaxyPR Laxy
  • „Als Berater bin ich darauf angewiesen gute und kompetente Ansprechpartner zu haben. Ich kann es mir nicht erlauben, bei meinen Kunden mit Partnern, Projekte zu realisieren, ohne einen starken Partner an der Seite zu haben. Hier bin ich froh, Sascha bei allen Vertriebsfragen dabei zu haben. Neben seinem Fachwissen, hat er auch eine sehr authentische und sympatische Art die Ansprechpartner zu überzeugen.“

    Georgios SiamopoulosGS Marketing & Training
  • "Sascha Falk redet nicht drauf los, er hört erst einmal zu und stellt viele Fragen. Danach arbeitet er an einer Lösung für die anstehende Aufgabe. Oft bindet er dazu weitere Team-Mitglieder ein um Synergien zu nutzen. Genau so entstehen aussergewöhnlich gute Lösungen, die immer weitergeholfen haben. Dadurch machte die Zusammenarbeit viel Spass und brachte einen wirklichen Mehrwert."

    Ralf TernesGeschäftsführung ACHT-Verlag

Ihr persönlicher Kontakt zu den UMSATZGURUS

Ihre Anfrage

Anrede:
HerrFrau







Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben zur Kontaktaufnahme und für Rückfragen dauerhaft gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Mail an info@umsatzgurus.de widerrufen.

Kontaktdaten & Anfahrt

UMSATZGURUS GmbH
Monschauer Str. 12 • 40549 Düsseldorf
Telefon:
0211 960 828 0
E-Mail:
sales@umsatzgurus.de
Anreise mit dem PKW
Direkt vor dem Bürogebäude der UMSATZGURUS finden Sie Parkplätze mit der Beschilderung „Monschauer Str. 12“, dies sind unsere Besucherparkplätze.
Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln
Die Buslinien 829 & 830 halten in unmittelbarer Nähe zum Bürogebäude der UMSATZGURUS an der Haltestelle „Gewerbegebiet Zülpicher Straße“. Alternativ hält die U-Bahn U75 ca. 10 min. Fußweg vom Bürogebäude der UMSATZGURUS an der Haltestelle „Handweiser“.
Ben Leysing

Ben Leysing

Marketing Manager bei UMSATZGURUS GmbH
Ben Leysing ist Marketing Manager bei der UMSATZGURUS GmbH und erster Ansprechpartner für alles rundum die Themen Social Media, Facebook Ads und Lead-Generierung über soziale Netzwerke.
Ben Leysing

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.